Villacher Bürgergarde NEU

60 Jahre Uniformiertes Schützenkorps Steinfeld

Geschrieben von: Hans Wachtel Sonntag, den 09. August 2015 um 12:45 Uhr

Am 20.6.2015 folgten wir gerne der Einladung unserer Kollegen, dem "Uniformierten Schützenkorps Steinfeld" zum 60-jährigen Wiedergründungsfest und Segnung der neuen Vereinsfahne. Unter dem Kommando von II.Hptm. Dr. MIchael Krautzer nahmen I.Lt. Hans Wachtel, Lt. Klaus Egger, Kdt. Ing. Scheiber als Fahnenträger und die Gardisten Carsten Sygulla und Fabian Mäurer teil.

   

Eröffnung der Roten Kreuz Bezirksstelle Villach

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 09. August 2015 um 12:21 Uhr Geschrieben von: Hans Wachtel Sonntag, den 09. August 2015 um 11:46 Uhr

Am 20. Juni 2015 war es nun endlich soweit. Die neue Bezirksstelle des "Österr. Roten Kreuzes" in Villach wurde feierlich ihrer Bestimmung übergeben. Kärntens Rot Kreuz Präsident Dr. Peter Ambrozy nahm im Beisein vom LH. Dr. Peter Kaiser und BM. Günther Albel die feierliche Eröffnung vor. Die Villacher Bürgergarde ist der Einladung von Bezirksstellenleiter Harald Rossbacher gerne gefolgt und hat mit einer Fahnenabordnung unter dem Kommando von I.Lt. Hans Wachtel mit Lt. Klaus Egger, Kdt. Mathias Mäurer als Fahnenträger und Gardist Fabian Mäurer daran teilgenommen. Anschließend konnte man die neuen Räumlichkeiten und den großen Fuhrpark genauestens besichtigen. Für das leibliche Wohl wurde vom RK ebenfalls bestens gesorgt.

   

Traditionstag Pionier Bataillion I , Villach

Geschrieben von: Hans Wachtel Montag, den 08. Juni 2015 um 11:40 Uhr

Am 13. Mai 2015 rückten wir zum Traditionstag des Pionier Bataillon I in die Rohrkaserne aus. Diesmal gab es anlässlich des Traditionstages auch die Segnung eines Denkmals für verstorbene und gefallene Pioniere. Aufgrund der schwül- heißen Witterung sind einige der Teilnehmer „umgefallen“. Unserer Garde hat jedoch bis zum Schluss ihren Mann gestanden. Unter dem Kommando von Hauptmann Mitzner, haben teilgenommen: Leutnant Wachtel, Leutnant Egger, Kadett Scheiber, Kadet Matthias Mäurer, Gardist Fabian Mäurer. Wie immer klang die Veranstaltung bei Gulasch aus der Feldkanone und Bier gemütlich aus.

   

Garde auf Burg Hochosterwitz

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. Juni 2015 um 11:53 Uhr Geschrieben von: Hans Wachtel Samstag, den 23. Mai 2015 um 17:22 Uhr

 

Auch heuer wieder erfolgte die schon zur Tradition gewordene Einladung der Khevenhüller – Metsch`schen Garde auf Burg Hochosterwitz, der wir gerne nachkamen. Unter dem Kommando von Hauptmann Mitzner rückten Hauptmann Krautzer, Leutnant Wachtel, Leutnant Egger sowie die Gardisten Carsten und Fabian aus. Nach der Messe vor der Burgkirche erfolgten am Burgplatz verschiedene Ehrungen und Auszeichnungen der Gardisten von Hochosterwitz. Auch seine Erlaucht Kari Graf Khevenhüller erhielt als Dank für seine Unterstützung eine Ehrenplakette.

Danach folgte ein perfekt abgefeuerter Salutschuss unserer Garde, wobei aufgrund der tollen Ausführung auch eine „Zugabe“ verlangt wurde. Auf Einladung des Grafen Khevenhüller wurden wir sodann mit einem hervorragenden Mittagessen samt Getränken gestärkt.

   

Seite 4 von 10